Dom-Galerie

Direkt am Domplatz, im Herzen von Wiener Neustadt gelegen, zählt die Dom Galerie seit bereits mehr als 35 Jahren zu einem der wichtigsten Fixpunkte für Kunstinteressierte.

Dort, wo sich heute auf rund 200 Quadratmetern die Galerieräume befinden, war noch vor 700 Jahren ein Kloster mit Verbindungsgang zum Wiener Neustädter Dom beherbergt.

Dementsprechend stilvoll auch das Ambiente: die hellen Schauräume mit dem alten Gewölbe bilden einen schönen Rahmen zur Präsentation unserer vielfältigen Kunstgegenstände.


Programmschwerpunkte

Zeitgenössische, vorwiegend       gegenständliche Kunst aus  Österreich

Gottfried Kumpf - den Werken des beliebten burgenländischen Künstlers ist ein ständiger Schauraum im Zentrum der Galerie gewidmet

Ausgewählte Werke internationaler Künstler

Skulpturen aus Bronze, Glas, Marmor, Metall, Pappmaché

Rahmenabteilung mit einer großen Auswahl an Rahmen und Passepartouts

3 bis 4 mal jährlich Sonderausstellungen mit thematischem oder Künstler Schwerpunkt


Künstler der Galerie:

Alle unsere Künstler in alphabetischer Reihenfolge:


Neues in der Galerie:

Full website